Thüringer Original Leberwurst

Thüringer Leberwurst

Die Original Thüringer Leberwurst

Der traditionellen Hausschlachtung entstammt die Thüringer Leberwurst, eine Spezialität, die so alt ist wie das Metzgerhandwerk des Landes. Zu ihrer Herstellung wird Schweinefleisch und frische Leber verwandt und mit einer Gewürzmischung aus u.a. Pfeffer und Majoran verfeinert.

Thüringer Leberwurst wird nach dem Kochen über Buchenholz kaltgeräuchert und erhält so eine besondere Geschmacksnote und die charakteristische goldgelbe Farbe.

Die beliebte Wurstsorte des Landes, im Naturdarm oder als Konserve im Glas angeboten, wird zum Frühstück oder zur kalten Mahlzeit gereicht.

Thüringer Leberwurst steht gleichfalls mit dem Zeichen "Thüringer Original" für die geschützte geographische Angabe unter dem Schutz der Europäischen Gemeinschaft und Thüringer Herkunft.